• Kurzbeschreibung des bcs

    Der Bundesverband CarSharing e.V. (bcs) ist der Dachverband der deutschen CarSharing-Anbieter. Der bcs vertritt die politischen Interessen der Branche auf bundesweiter Ebene und gegenüber den Ländern. Die Aufgaben des bcs sind die kompetente und aktuelle Informationsübermittlung, die Förderung der Kommunikation innerhalb der Branche, die Pflege und Weiterentwicklung von Angeboten des CarSharing-Service und die praktische Unterstützung der Arbeit der CarSharing-Anbieter.

  • bcs-Mitglieder

    122 der rund 150 deutschen CarSharing-Anbieter sind zurzeit im bcs organisiert. Der bcs ist dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), dem Verkehrsclub Deutschland (VCD) und dem Bundesverband Fuhrparkmanagement durch gegenseitige Mitgliedschaft verbunden.