Sie sind hier

Innovation

Kombinierte CarSharing-Systeme

Innovation

Lange Zeit waren stationsbasiertes CarSharing und free-floating CarSharing getrennte Produkte mit unterschiedlichen Anwendungsbereichen. In kombinierten CarSharing-Systemen werden beide Varianten nun zu einem Service zusammengeführt. Dadurch wird der Nutzen des CarSharing-Angebots für die Kund*innen optimiert.

Das kombinierte CarSharing-Angebot bildet alle denkbaren CarSharing-Nutzungen ab. Es bietet dadurch sogar mehr als ein eigenes Auto. Zugleich bleiben die Preise an den günstigen Tarifen des stationsbasierten CarSharing orientiert.

Kombinierte CarSharing-Systeme haben eine hohe verkehrsentlastende Wirkung. Das ist in Studien nachgewiesen. Sie sind darin dem stationsbasierten CarSharing vergleichbar. Kombinierte Systeme sind daher ein Weg, um free-floating CarSharing verkehrsentlastend anzubieten.

Kombinierte CarSharing-Systeme sind zudem ein Weg, free-floating CarSharing auch in Städten anzubieten, in denen große free-floating Flotten nicht wirtschaftlich betreibbar sind.

Alle Fakten zu Kombinierten CarSharing-Systemen können Sie in unserem 6-seitigen Fact Sheet nachlesen.

Download:

PDF: Fact Sheet "Kombinierte CarSharing-Systeme"